HILFE FÜR KINDER VON BEDÜRFTIGSTEN ELTERN

Brücke nach Uganda

Viele, viele Kinder in Uganda haben keine Möglichkeit, eine Schule zu besuchen, geschweige denn eine weitere Berufsausbildung zu absolvieren. Es gibt sehr viele erwachsene Analphabeten, vor allem Frauen, welche nicht einmal in der Lage sind, ihren eigenen Namen zu schreiben. Daher hat es sich unser Verein „Brücke nach Uganda“ zur Aufgabe gemacht, diesen Kindern und auch Erwachsenen zu helfen, damit sie bessere Chancen für die Zukunft haben.

Da ein Schulbesuch in Uganda bezahlt werden muss, können es sich viele Eltern bzw. alleinerziehende Mütter nicht leisten, ihren Kindern einen Schulbesuch zu ermöglichen.

Der Verein Brücke nach Uganda unterstützt derzeit ca. 600 Kinder, die verschiedene Schulen besuchen oder eine Berufsausbildung machen – im Bezirk Bushenyi im Südwesten von Uganda.

Elternversammlung in einem Klassenraum

Bericht 13. Mai 2024

Bericht 13. Mai 2024

Es ist schon einige Zeit her, dass ich einen Überblick gab, was sich so tut in Uganda. Jetzt bin ich bereits eine Woche hier. Wir konnten ein TeenSTAR-Seminar in Masaka zum Abschluss bringen.

Hallo aus Österreich

Hallo aus Österreich

Es ist unglaublich, wie schnell fünf Wochen vergehen können!
Wie schon berichtet, machten wir zu Beginn mit einer Gruppe eine Rundreise durch Uganda.

Konto : Brücke nach Uganda
BIC : RLNWATWW939
IBAN : AT83 3293 9000 0006 0145